GIS-Plan AG für Geoinformation

Wer ist GIS-Plan AG?

Seit Juni 2012 ist die GIS-PLAN AG ein Tochterunternehmen der STW AG für Raumplanung in Chur. Er wird von den Verwaltungsräten Jonas Grubenmann, Heinz Zaugg und Christoph Zindel geführt, welche die Innovationen konsequent vorantreiben.

So konnten Projekte für die öffentliche Hand, Institutionen aus Wirtschaft und Forschung sowie die Privatwirtschaft erfolgreich durchgeführt werden.

Durch gezielte Kooperationen und den Einsatz modernster Technik und Software besitzt die GIS-PLAN AG optimale Voraussetzungen für kompetente Lösungen GIS-spezifischer Fragestellungen im WebGIS- und Desktop-Bereich.


News

«Integrationstool NUP5» erfolgreich aufgeschaltet!

Im Auftrag des ARE durfte die GIS-PLAN AG für Geoinformation das Integrationswerkzeug NUP5 entwickeln. Das Werkzeug integriert einen Revisionsdatensatz in einen Datensatz der rechtsgültige Nutzungsplanung.

Neue Festsetzungen und Aufhebungen werden automatisch eingearbeitet und als Ergebnis erhält der Nutzer einen rechtsgültigen Datensatz, welcher mit den Revisionsdaten ergänzt ist. Wenn die beiden hochgeladenen Datensätze in sich und untereinander topologisch korrekt und akkurat sind, wäre eine Abgabe des Ergebnisses durch die Datenverwaltungsstellen an das ARE möglich.

Genutzt wurde für dieses Aufgabe das Programm FME, hiermit können komplexe Analysen und Verarbeitungen von unter anderem Geodaten durchgeführt werden.

mehr...weniger...

Erfolgreicher Weiterbildungsabschluss von Réka Pötz-Imre

Réka Pötz-Imre hat erfolgreich den einjährigen Lehrgang Web Developer an der ibW im September 2019 abgeschlossen.

Mit dem gewonnenen Wissen baut die STW AG für Raumplanung ihre Kompetenz im Bereich Webapplikationen aus.

mehr...weniger...

Erfolgreicher Weiterbildungsabschluss

Unser Geschäftsleitungs-Mitglied Heinz Zaugg hat erfolgreich den Lehrgang „KMU-Unternehmer Akademie“ abgeschlossen.
Mit 14 weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus verschiedenen Branchen hat Heinz Zaugg den von der ibW/Kurse LI und dem Bündner Gewerbeverband erstmals durchgeführten Weiterbildungs-Lehrgang vom Herbst 2018 bis Sommer 2019 absolviert.
mehr...weniger...

Erfolgreicher Lehrabschluss von Angeli Sivalingam

Ende Juni 2019 hat unsere Auszubildende Angeli Sivalingam die Lehrabschlussprüfung als Zeichnerin EFZ Fachrichtung Raumplanung an der Baugewerblichen Berufsschule Zürich (BBZ) erfolgreich bestanden.

Angeli Sivalingam hat im Jahr 2015 die Lehre als Zeichnerin EFZ Fachrichtung Raumplanung bei der STW AG für Raumplanung begonnen.
Während ihrer vierjährigen Ausbildung war Angeli in unterschiedlichen Bereichen des Berufes tätig und hat wertvolle Erfahrungen gesammelt. Angeli hat während ihrer Ausbildung Daten-Analysen durchgeführt, unterschiedliche Geodaten erfasst und ausgewertet, sowie im Geografischen Informationssystem (GIS) Pläne und Layouts erstellt.
Mit ihrer stets aufgestellten und fröhlichen Art hat sie unser Team bereichert und tatkräftig unterstützt. Angeli bleibt unserer Firma noch bis Dezember 2019 treu, bevor sie sich zunächst im Ausland sprachlich weiterentwickeln wird. Wir gratulieren ihr zum bestandenen Lehrabschluss und bedanken uns ganz herzlich bei ihr für ihren Einsatz bei der STW AG für Raumplanung und GIS-PLAN AG für Geoinformation.

mehr...weniger...

Grün Stadt Zürich ist in die Neophyten-Bekämpfung 2019 gestartet

Nach erfolgreichem Abschluss der Saisons 2017 und 2018 ist die Dienststelle Grün Stadt Zürich mit dem WebGIS-Modul «GIS-PLAN Neophyt» in die dritte Saison zur Bekämpfung von invasiven Neophyten gestartet. Die Anwendung wurde während der Bekämpfungspause auf ein responsives Design gebracht. Dieses erlaubt auf sämtlichen Gerätetypen und dank Browser-Lösung auch betriebssystemunabhängig zu Arbeiten.

Weitere Informationen zum WebGIS-Modul «GIS-PLAN Neophyt» auf unserer Produktseite.

mehr...weniger...

3D Visualisierung

Unsere Welt ist dreidimensional und viele Bereiche sind heute digitalisiert. Zudem verstehen viele Menschen räumliche Darstellungen besser. 3D-Geodaten sind weit verbreitet und eine wichtige Grundlage für die Entwicklung städtischer und ländlicher Räume. Die GIS-PLAN AG für Geoinformation hilft mit 3D-Geodaten Planungen und Projekte effizient räumlich darzustellen und auf ihre möglichen Auswirkungen hin zu untersuchen. Visualisierungen bilden eine gute Grundlage, um nachhaltige Entscheidungen zu treffen.

3D-Visualisierungen unterstützen beispielsweise in folgenden Fällen:

  • Analyse der Auswirkungen auf die Bauzonen bei verschiedenen Nutzungsziffern
  • Schnelleres und besseres Verständnis bei der Umsetzung baulicher Bestimmungen durch Visualisierung der Baukörper
  • Überprüfung geplanter Bauten in Bezug auf ihre Einfügung in das Ortsbild und die Landschaft

Die erstellten 3D-Visualisierungen können online überall abgerufen werden.

Die GIS-PLAN AG für Geoinformation berät Sie bei Interesse gerne über die verschiedenen Möglichkeiten.

mehr...weniger...

Nachführung 2018 Kantonale Arbeitsgebiete im Auftrag des Amtes für Raumentwicklung Graubünden

Die für die Wirtschaft und die überörtliche Versorgung wichtigen Arbeitsgebiete sind im Kantonalen Richtplan Graubünden festgelegt. Um die Angaben zu den Nutzungsmöglichkeiten an den einzelnen Standorten aktuell zu halten, werden die Gebiete jährlich nachgeführt. Für die Nachführung 2018 wurde die STW AG für Raumplanung vom ARE GR beauftragt.

Technisch unterstützt wurde die STW AG für Raumplanung von der GIS-PLAN AG für Geoinformation. Die Ergebnisse sind auf der Website des ARE GR unter https://www.gr.ch/... abrufbar.

mehr...weniger...

Neophyten-Bekämpfung 2019 startet

Es grünt draussen wieder und es beginnt an vielen Orten in den nächsten Wochen die Bekämpfungs-Saison 2019 gegen invasive Neophyten.

Die GIS-PLAN AG für Geoinformation hat das Winterhalbjahr genutzt, um ihre Anwendung «GIS-PLAN Neophyt» insbesondere in Bezug auf den Viewer zu überarbeiten. Die Anwendung weist ein frisches und vor allem responsives Layout auf, d.h. es ist nun möglich «GIS-PLAN Neophyt» in der Online-Version auf sämtlichen Gerätetypen (Tablet, Handy) und dank Browser-Lösung betriebssystemunabhängig einzusetzen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder kontaktieren Sie die GIS-PLAN AG für Geoinformation.

mehr...weniger...

Wechsel im Verwaltungsrat bei der STW AG für Raumplanung und der GIS-Plan AG für Geoinformation

Alles ist in Bewegung – und geht immer mit Veränderungen einher. Eine Veränderung gibt es auch bei uns im Verwaltungsrat, da wir uns strategisch möglichst optimal für zukünftige Anforderungen aufstellen wollen.

Jonas Grubenmann ist per 1. März 2019 in den Verwaltungsrat der STW AG und der GIS-Plan AG gewählt worden.

Jonas Grubenmann arbeitet seit 2013 bei der STW AG für Raumplanung als Raumplaner und Immobilienbewerter CAS. Ebenfalls ist er seit einigen Jahren Mitglied der Geschäftsleitung. Mit Jonas Grubenmann haben wir einen ausgewiesenen und innovativen Mitarbeiter für die verantwortungsvolle Funktion als Verwaltungsrat gewinnen können, der motiviert und bereit ist, die neuen Aufgaben mit allem nötigen Respekt anzugehen.

Wir sind überzeugt, dass Jonas Grubenmann die STW AG für Raumplanung und die GIS-Plan AG für Geoinformation zusammen mit dem Präsidenten der STW AG Christoph Zindel und dem Präsidenten der GIS Plan AG Heinz Zaugg erfolgreich weiterführen wird.

mehr...weniger...


Ältere News...